Mit PS stark im Leben

Selbstbehauptungs-und Resilienztraining in Kombination mit Pferden

in Kooperation mit Kinder Löwenstark von Petra Herr

 

Mein Name ist Petra und es ist mir eine Herzensaufgabe, Kinder stark zu machen, damit sie sich ihres Selbstvertrauens, ihres Selbstwerts und ihrer Selbstwirksamkeit immer sicher sein können und alle kleinen und großen Herausforderungen des Lebens souverän bewältigen können. Ich bin Pädagogin, Kletterbetreuerin und zertifizierte Trainerin für Selbstbehauptung und Resilienz. Nicht nur meine Arbeit in diesen Bereichen, auch meine ganz persönlichen Erfahrungen und mehrere monatelange Reisen durch ferne Länder haben mich gelehrt, dass uns drei Dinge durch die Stürme des Lebens bringen: Liebe, Vertrauen und der Glaube an sich selbst. Dabei habe ich festgestellt, dass die Kombination aus Erfolgserlebnissen und dem Aufbau einer gesunden innerer Stärke die Basis ist für das Meistern von Herausforderungen. Deshalb biete ich meine Selbstbehauptungs- und Resilienztrainings gerne auch in Kombination mit Pferden an - denn die Erfahrungen an, mit und auf dem Pferd führt unweigerlich zu Erfolgserlebnissen und sind somit ein echter Verstärker für Selbstwert und Resilienz. 

 

In den "Löwenstarken Trainings" lernen die Kinder mit viel Spaß und Energie in vielen praktischen und abwechslungsreichen Übungen...

 

→ klare Handlungsstrategien für unterschiedliche Konfliktsituationen. 

→ neue Kommunikationsmuster.

→ sich selbst mehr zuzutrauen.

→ ihre Ziele selbstbewusst zu verfolgen.

→ den Fokus auf die guten Dinge zu lenken.

→ in Konfliktsituationen selbstsicher zu bleiben.

 

Nach dem Training wissen die Kinder…

 

→ wie sie mit Beleidigungen gelassen umgehen können.

→ wie sie ihre Sachen zurück zu bekommen, die ihnen weggenommen wurden.

→ wie sie sich effektiv mitteilen, wenn ein anderes Kind sie festhält.

→ wie sie richtig handeln, wenn ihnen Gewalt angedroht wird.

→ wie sie ihre eigenen Gefühle und Grenzen erkennen können. 

→ dass sie die Superhelden ihres eigenen Lebens sind.

 

In unserer Arbeit nach Team Pony Concept ® und jahrelanger Erfahrung  in der Reitpädagogik erleben wir Kinder, die ein oftmals mangelndes Selbstwertgefühl haben, trauen sich oft kleinste Aufgaben nicht zu. Sie haben kein Vertrauen in ihre Fähigkeiten und Angst, einen Misserfolg zu erleben. Weil manches Kind es dann gar nicht erst versucht, nimmt es die Konsequenz in Kauf, keine Selbstbestätigung zu bekommen ein Teufelskreis. Für den Umgang mit dem Pferd bedeutet das, dass das Kind mit Hilfe kleinerer Aufgaben, die es eigenständig meistern kann, Erfolg erlebt. Dies hilft ihm ein positives Selbstwertgefühl aufzubauen. Dabei sind kleine Schritte wichtig. Wird einmal zu viel verlangt, fällt das Kind wieder zurück in ein „Ich-kann-das-aber-nicht -Schema.
Ein weiterer Weg, den Kindern ein positiveres Selbstwertgefühl zu ermöglichen, ist über das Vertrauen des Pädagogen in die Fähigkeiten des Kindes und durch die Übertragung von Verantwortung möglich. Beispielsweise können sie in der Pflege der Tiere durchaus selbstständig arbeiten und auch die Fütterung einzelner Tiere können sie ohne Bedenken übernehmen. Diese Aufgabenzuteilung hat zur Folge, dass die Kinder durch das entgegengebrachte Vertrauen beginnen, selbst an sich und ihre Fähigkeiten zu glauben
Das Selbstbewusstsein wird  durch die Arbeit mit dem Pferd gestärkt, da das Kind lernt, das Nähe- und Distanzverhalten zu dem Tier selbst zu bestimmen. Es muss dem Tier Grenzen setzen, um seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen, aber ebenso die Bedürfnisse des Tieres akzeptieren und respektieren. Für das Gelingen braucht es eine Portion Mut, Entschlossenheit, Vertrauenswürdigkeit und Durchsetzungsvermögen.
Das Selbstbehauptungs- und Resilienztraining von Löwenstark Training ist mit den gezielten Übungen und Rollenspielen ein perfektes Match.  Kinder mit Pferdestärken stärken! 

 

ab 6/7-10 Jahren ( Grundschulkinder)

Kursnummer: 2

Samstag, 23.3. und Sonntag, 24.3.24 von 9.30-15.00 Uhr

180 € inkl. Mittagessen